Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Beschreibungen

Beschreibungen von Personen, Dingen, Zuständen, Stimmungen, Gefühlen, Situationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2018, 04:25   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.933
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Die Lesende

.
Die Lesende

Das erste Blatt, was will es ihr nur sagen,
ein Bild mit Weg, auf einem weißen Grund.
Hat der sie hier absichtlich hingetragen
und tut er damit seine Absicht kund.

Es schweigt ihr Herz unter den dünnen Stoffen
und weist die Richtung gleich zum Traumanfang,
der in ihr schlief und plötzlich dieses Hoffen
an sich erinnert und zum Stehen zwang.

Jetzt, in dem Licht scheinen die Blätter heller,
das Bild wird lebhaft und es steigt empor.
Es nimmt sie bei der Hand, ihr Puls wird schneller,
sie blättert um und geht zur Bühne vor.
.
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:55   #2
juli
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.776
Standard

Hallo ginTon,

Was Gereimtes!

Und sowas Wunderschönes.

Hier habe ich eine Frau vor meinem inneren Auge, die gespannt ist die Wörter, die in dem Buch stehen, zu lesen. Sie Selber möchte hineintauchen, in die fremde Welt des Autoren und sie möchte auch den Zuhörenden etwas geben. Dein Titel ist ja: Die Lesende.

Sie geht zur Bühne.....

Deine Worte sind weich, und ich konnte darinnen gut verweilen. Ich habe die Frau vor meinen Augen.

Sehr gerne gelesen sy

__________________


© auf alle meine Texte

juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 15:43   #3
Laie
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Laie
 
Registriert seit: 17.11.2015
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 524
Standard

Hi ginTon,

ein tolles Gedicht ist dir hier gelungen. Gefällt mir sehr, sehr gut!


Gruß,
Laie
Laie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 18:36   #4
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.933
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Syranie,

Zitat:
Was Gereimtes!
Jip, mal reime ich und mal schreibe ich ohne Reim. Ich schreibe eigentlich
was mir gerade durch den Kopf schießt

Zitat:
Und sowas Wunderschönes.
Freut mich, danke dir...

Zitat:
Hier habe ich eine Frau vor meinem inneren Auge, die gespannt ist die Wörter, die in dem Buch stehen, zu lesen. Sie Selber möchte hineintauchen, in die fremde Welt des Autoren und sie möchte auch den Zuhörenden etwas geben. Dein Titel ist ja: Die Lesende.
Ja, darum geht es. Zunächst ist man ja erst ein wenig nervös etc. aber je
weiter man liest desto mehr taucht man hinein in die Worte.

Zitat:
Deine Worte sind weich, und ich konnte darinnen gut verweilen. Ich habe die Frau vor meinen Augen.
Sehr gut, hat mich gefreut... LG gin


Hallo Laie


Zitat:
ein tolles Gedicht ist dir hier gelungen. Gefällt mir sehr, sehr gut!
danke dir, dies freut mich sehr... LG gin
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 21:08   #5
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 12.174
Standard

Hi ginnie,

das ist ein sehr gut gelungener Text.
Er hat Substanz, erzählt eine Geschichte, eine Begebenheit,
und das mit sehr viel Gefühl und poetischer Rundung.

So etwas hab ich lange nicht von dir gelesen, Chapeau!

Lieben Gruß,
chavi
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 23:59   #6
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 9.933
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi chavilein...

Zitat:
das ist ein sehr gut gelungener Text.
Er hat Substanz, erzählt eine Geschichte, eine Begebenheit,
und das mit sehr viel Gefühl und poetischer Rundung.
das freut mich sehr, danke dir.

Zitat:
So etwas hab ich lange nicht von dir gelesen, Chapeau!
Ja, das stimmt, gute Texte lassen sich nicht immer so leicht fabrizieren,
deswegen freue ich mich selbst immer über jene, die ich selbst als
gelungen empfinde...

danke dir, hat mich sehr gefreut...liebe Grüße ginnie
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Lesende ginTon Abends am Strand 0 12.10.2017 19:12
Worte zur Kunst: Fotorealismus, Lesende ginTon Beschreibungen 4 18.02.2016 17:45
Worte zur Kunst: Rokoko, Die Lesende ginTon Beschreibungen 0 02.09.2015 19:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg