Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Beschreibungen

Beschreibungen von Personen, Dingen, Zuständen, Stimmungen, Gefühlen, Situationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2018, 18:56   #1
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 382
Standard Einen Rückschritt wagen

Die Trümmer stürzen in das Meer,
sind ausgebrannt und unbrauchbar,
Raketentechnik, Satelliten
sind für den Menschen anwendbar.

Doch wissen wir, was in den Sternen
einer weit entfernten Galaxie
geschrieben steht und erdenferner
Fantasie entgegensteht?

Die Menschheit löscht sich selber aus,
die Erde kann sie kaum noch tragen.
Ausgebeutet wird sie Armenhaus.
Wir sollten einen Rückschritt wagen.
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“

Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 21:20   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 12.173
Standard

Hallo Deimos,

man kann deiner Intention folgen und verstehen, was du mit deinem Text sagen möchtest.
Aber findest du wirklich, dass ein *Rückschritt* das richtige Mittel ist?
Das hört sich so an, als wolltest du ins Mittelalter zurück gehen

Generell ist die Aufforderung nach mehr Mäßigung gut und richtig.

Gern gelesen!
LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*

Geändert von Chavali (08.04.2018 um 08:10 Uhr) Grund: tppfhlr
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 20:02   #3
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 382
Standard

Hallo Chavali,

vielleicht ist Rückschritt ja tatsächlich ein zu hartes Wort für die Aufforderung innezuhalten und Mäßigung zu üben.

Ich lass mir was einfallen für die Zeile. Vielleicht hat jemand eine Idee, falls das einer noch liest

Dank sag ich mal danke
und Gruß
Deimos
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“

Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 16:35   #4
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 411
Standard

Hallo Deimos,

ich weiß nicht, ob ein Rückschritt, wie du ihn beschreibst,, das richtige ist, um die Überindustrialisierung und alles was damit zusammenhängt
zu verhindern oder zu stoppen.
Eine Idee für einen anderen Begriff habe ich allerdings auch nicht.

Inhaltlich stimme ich mit dir überein.

Gruß
ww
__________________
Die Philister, die Beschränkten, diese geistig Eingeengten, darf man nie und nimmer necken.
Aber weite, kluge Herzen wissen stets in unsren Scherzen Lieb und Freundschaft zu entdecken.

Heinrich Heine
waterwoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 20:13   #5
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 382
Standard

Hallo waterwoman,

wahrscheinlich ist Rückschritt tatsächlich nicht der richtige Begriff, aber auch heute habe ich keinen anderen finden können.
Danke fürs Lesen und Kommentieren!

Gruß
ww
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“

Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für einen Wimpernchlag Felix Ein neuer Morgen 0 19.01.2018 18:19
Ich will es wagen charis Ein neuer Morgen 16 11.12.2015 16:12
Das Gesicht im anderen Wagen Erich Kykal Liebesträume 2 22.05.2013 20:54
An einen Ort Walther Liebesträume 0 10.11.2010 16:11
Der Einen Erich Kykal Liebesträume 2 11.05.2010 07:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg