Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Abends am Strand

Abends am Strand Sinnliches und Erotisches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2012, 00:02   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.368
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard der Apfel fällt

.
der Apfel fällt, rollt weich
in deiner Hand

sein Fleisch -jetzt beiß hinein-
steht reif im Saft

von Haut ummantelt
Stein für Stein
verlierst du deinen Halt,

stürzt deine Mauer, stehst du nackt

jetzt mach, wir sollten
Fruchtfleisch schmecken

reiß deine Kleider einfach ab…


Textauskopplung siehe: hier
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (02.05.2012 um 16:44 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 18:54   #2
Sidgrani
Von Raben umkreist
 
Benutzerbild von Sidgrani
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Am Niederrhein
Beiträge: 998
Standard

Hallo gin,

außergewöhnlich .... und außergewöhnlich gut.

Adam und Eva im 20. Jahrhundert, der Apfel bleibt.

Gerne gelesen und sinniert.
Liebe Grüße
Sid
__________________
Alle meine Texte: © Sidgrani

"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"

»Erich Kästner«
Sidgrani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 21:28   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.368
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Sid

Zitat:
außergewöhnlich .... und außergewöhnlich gut.

Adam und Eva im 20. Jahrhundert, der Apfel bleibt.
Du hast Recht, aufgrund des Granatapfels in dem Menü habe ich mich dann für diese Geschichte entschieden...

Zitat:
Gerne gelesen und sinniert.
Danke dir, freut mich sehr ...liebe Grüße gin
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Weihnachten fällt diesmal aus Archimedes Der Tag beginnt mit Spaß 4 22.12.2011 08:11
der apfel Ibrahim Ausflug in die Natur 1 18.09.2009 08:27
Verwundet fällt die Seele Galapapa Finstere Nacht 7 20.06.2009 11:04
Die Lindenblüte fällt Leier Ausflug in die Natur 14 17.06.2009 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg