Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Der Tag beginnt mit Spaß

Der Tag beginnt mit Spaß Humor und Übermut

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2009, 10:51   #1
Lena
Lyrische Träumerin
 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Dort, wo meine Träume mich nähren.
Beiträge: 686
Standard kölle alaaf

kölle alaaf


Ab Elf Uhr Elf beginnt ein Land zu schunkeln
der Karneval hat uns ganz fest im Griff.
Vorbei die Zeit kein Flüstern und kein Munkeln
ein jeder Jeck kriegt jährlich noch mehr Schliff.


Als Königin sieht man jetzt Lieschen Müller
ihr Herbert ist ein stolzer Königsmann.
Der Opa geht als Schulbub mit dem Füller
Als Lebemann zeigt Mäxchen was er kann.

Es fließt das Kölsch in Bächen durch die Kehle.
Kaum einer kommt vor Mitternacht nach Haus.
Es sitzt im Herzen und auch in der Seele
und das Gefühl, bekommt man nie mehr raus.



kölle alaaf

11.11.- 11 Uhr 11


__________________
~ Mit lieben Gedanken ~


©auf alle meine Werke
............
Marion Baccarra

Geändert von Lena (12.11.2009 um 08:26 Uhr)
Lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 21:48   #2
Dana
Slawische Seele
 
Benutzerbild von Dana
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 5.618
Standard

Liebe Lena,
als Nordlicht gehöre ich zu jenen, die diese Lebenslust aus dem Stehgreif ab 11.11 Uhr nie wirklich nachvollziehen können - bin eben ein "Fischkopp"
Ich glaube, das ist die 5. Jahreszeit, die nur bei euch stattfindet.
Allerdings kann ich den Taumel und den Zauber der Verkleidung eher nachempfinden. Ich überlege gerade, als was ich mich verkleiden würde. Mag es gar nicht zugeben.

Ich mache ein Spiel daraus:
Jeder Kommentator unterschreibt mit der Figur, die er beim Karneval sein möchte.

Von wegen, das Kölsch fließt in Bächen. Als ich mein erstes Kölsch serviert bekam, dachte ich an eine Kostprobe. Ich trank es in einem Zug aus und sagte zum Wirt: "Ja, das ist gut - davon bitte ein richtiges Glas."


Ab Elf Uhr Elf beginnt ein Land zu schunkeln,
der Karneval hat uns ganz fest im Griff.
Vorbei die Zeit, kein Flüstern und kein Munkeln,
ein jeder Jeck kriegt jährlich noch mehr Schliff.

(bei "des" müsste es Flüsterns und Munkelns heißen und dann ist der Reim hin.

Opa und Lieschen Müller gefallen mir besonders gut.

Es grüßt eine Zigeunerin, die Akkordeon spielt
__________________
Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen,
ich schulde ihnen noch mein Leben.
(Frederike Frei)
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 21:55   #3
norbert
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 09.02.2009
Ort: im kalten schleidener tal
Beiträge: 1.011
Standard

...kumm, loss mer fiere,
nit lamentiere,
jet spaß un freud - dat hätt noch keinem minsch jeschaad!
denn die troone, die de laachs, muss de nit kriesche,
loss mer fiere - op kölsche art!

liebe grüße
alaafbert
norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 08:46   #4
Lena
Lyrische Träumerin
 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Dort, wo meine Träume mich nähren.
Beiträge: 686
Standard

Guten Morgen

Akkordeon spielende Zigeunerin, und alaafbert.

@Akkordeon Zigeunerin

Da schreib ich solch einen Satz! Ich muss mich über mich selber wundern.

Karneval ist hier natürlich das Event in dieser Zeit. Früher war ich noch aktiver..heute auch noch..nur etwas weniger...lach

@ alaafbert


Unser Zick, die es had jenoch
kei Minsch weed dodrus klooch
wat he öm uns eröm passeet
et Levve nit jrad söss.
Wä weiß schon, wie't morje wiggerjeiht?
An dä Sorje schunkele mer schon nit vörbei!
Alles hät sing Zick, un nix es einerlei.


Der Text passt, wie die Faust aufs Auge.

Wer weiß schon was morgen ist?

Es grüßt und Dank euch herzlich


Lena die in diesem Jahr ein Teufel mit Engelsflügeln ist!


__________________
~ Mit lieben Gedanken ~


©auf alle meine Werke
............
Marion Baccarra
Lena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg