Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Prosa und Verwandtes > Kurzgeschichten > Kurzgeschichten

Kurzgeschichten Geschichten, Erzählungen, Märchen, Fabeln

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2014, 20:32   #11
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.344
Standard

Zitat:
Zitat von Falderwald Beitrag anzeigen
Es gibt keinen Spam auf dem Eiland

...zum Glück

__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 23:02   #12
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 7.750
Standard

Außer man zitiert Monty Python's Speisekarte:

Spam, spam, spam and spam!

__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.

Die Verbrennung von Vordenkern findet auf dem Gescheiterhaufen statt.
Hybris ist ein Symptom der eigenen Begrenztheit.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 10:04   #13
Terrapin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 374
Standard

Spam a lot!
__________________
Das Leben ist eines der schwierigsten.
Terrapin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 12:50   #14
juli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey Erich,

Nur auf deine Worte bezogen: Ich sehe hier einen Vergleich. Du löst erst das Bild mit dem letzten Satz auf. Tankstellenarbeiter und das LI. Das Ganze verwirbelt den Flair eines Tankstelleneinkaufes mit dem Nachdenklichen und einem Schuss Selbstironie. Super geschrieben, ich habe es lächelnd gelesen.

Klar wird der Zusammenhang Er und ICH dann: An welcher Art Tankstelle arbeite ICH wohl

Ich staune du hier bei den Prosamenschen.

Sehr gerne gelesen sy



PS: Gummibärchen verkaufen ist super.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 13:08   #15
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 7.750
Standard

Hi Sy!

"Prosamenschen"!? - Ich wusste nicht, dass ich da sozusagen gattungsüberschreitend war ...

Als Teenager schrieb ich ab und zu Kurzgeschichten - fürchterlich besserwisserisch und pathetisch, der Anspruch junger Menschen eben ...

Heute reizt mich das kaum noch, und für ganze Romane bin ich zu faul.

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.

Die Verbrennung von Vordenkern findet auf dem Gescheiterhaufen statt.
Hybris ist ein Symptom der eigenen Begrenztheit.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg