Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Prosa und Verwandtes > Prosaisches > Satire und Kabarett

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2017, 14:21   #1
Kokochanel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Saarland-Wahl, und...?

Die Saarland-Wahl, und…?

Nein, Martin Schulz kann nicht Wasser zu Wein machen, sowenig wie Obama es konnte. Spott und Hohn schüttet die CDU über der SPD aus, hat der Martin-Hype schon ausgedient?
Abwarten.
Das Saarland hat gewählt und gewählt haben ungefähr so viele Einwohner von Deutschland wie es die von Köln wären. Hochstilisiert zum Supermatch hat der KK-Effekt gezogen. Nichts Neues, der Bürger, das Gewohnheitstier, hat die gewählt, der er vertraut hat, Kramp-Karrenbauer und die mit ihr bisher geführte Koalition CDU-SPD. Das war bei Malou Dreyer für die SPD in ihrem Bundesland Rheinland-Pfalz auch nicht anders. Aber davon redet keiner mehr.
Ein mieser Bundestagswahlkampf wird das werden, einer, wo man von Seiten derer, die ihre Macht zu verlieren haben, einiges an Dreck erwarten kann. Was wirft man Schulz nicht alles vor, nur um ihn zu entzaubern: Er habe kein Programm, er mähre sich dazu nicht aus. Was aber hat denn die CDU für ein Programm, wissen wir darüber mehr? Sie wartet so sehnsüchtig auf Schulzens Programm, um darauf reagieren zu können – außer Digitalisierung, was auch immer das sein soll, hat sie nichts.

Grob sagt Schulz, er setze sich für mehr Gerechtigkeit ein. Aber, so kontert die CDU, die Bürger finden ja gar nicht, dass es in Deutschland ungerecht zugeht und präsentiert gleich nach der Wahl eine Statistik dazu. Jedes 5. Kind aber lebt in Armut, Rentner sammeln Flaschen, junge Menschen bekommen vornehmlich befristete Arbeitsplätze, können sich kein Leben aufbauen, Immobilien und Mietobjekte werden immer teuerer. Der politische Lobbyismus nimmt immer mehr zu. Ich könnte die Liste fortsetzen, auch wenn mich persönlich davon nichts betrifft, beginnt es, mir ein Unwohlsein zu schaffen. Ich möchte nicht, dass das Land sich so weiter entwickelt.

Schulz hat also die „soziale Gerechtigkeit“ für die Bundestagswahl - und die CDU, was hat die? Merkel. Und die CSU, die ihr großer Stimmenbeschaffer ist und bleibt. Die Schwester ohne eigenes Rückgrat, die immer in die dicke Tuba bläst und am Ende dann doch Merkels niedliche, kleine Füßchen küsst. Schau, so kommt man bei einer Bundestagswahl auf Mehrheiten.
Scheinbar geht es vielen Bürgern noch zu gut, um das ewige „Weiter so“ abstellen zu wollen. Zumindest im Saarland. Ausblick auf die Bundestagswahl: Abwarten. Bald kommt NRW, da wohnen ein paar mehr Menschen und vielen von denen geht es nicht sehr gut.

Die CDU spuckt Spott und baut das Schreckgespenst Rotrot auf. Die SPD geht mit den Ex-SEDlern zusammen, Hilfe! Sie hält sich alle Koalitionsoptionen offen. Und? Tut die CDU das nicht? Möchten wir gerne CDU_-CSU_-Grün haben? Göhring- Eckhard im wimpernschlagenden Kampf für Nordafrika als nicht sichere Herkunftsländer, für Millionen-Familiennachzug von Asylanten und gegen die Obergrenze? Jetzt, wo das ewige FDP-Hausmädchen der CDU nicht wieder hochkommt?

Martin Schulz wird gute Nerven brauchen und eine gute Portion seines rheinischen Humors, um gegen den arroganten Hohn und den Wall der Selbstgefälligkeit von der CDU ankommen zu können. Deswegen alleine schon fast sollte man ihn wählen. Wer auf so hohem Ross sitzt wie Kauder und Co sollte einmal ganz tief fallen. Aber: Hätte die SPD sich nicht zum Steigbügel Merkels in dieser Legislaturperiode gemacht, würde die CDU gar nicht regieren. Alles schon vergessen.

Schulz hin , Schulz her, letztlich zählen Fakten oder zumindest das, was als solche im Wahlkampf ausgegeben wird. Auf die bin ich wirklich gespannt…Nein, Schulz kann kein Wasser zu Wein machen, aber vielleicht kann er Merkel mal eine kalte Dusche verabreichen. Gerecht wär’s. Ach nein, in Deutschland ist ja alles schon gerecht…
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das elegische Distichon - die Waffe deiner Wahl Bodo Neumann Spielwiese 25 04.09.2015 16:05
watt wahl watt wal watt watt Walther Ausflug in die Natur 0 12.11.2012 20:31
Die Qual der Wahl Walther Ausflug in die Natur 4 12.06.2011 19:06
Saarland Chavali Der Tag beginnt mit Spaß 8 13.07.2009 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg