Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte-Eiland > Vorstellung in der Hafenkneipe

Vorstellung in der Hafenkneipe Hallo, da bin ich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2017, 01:40   #1
Schneefrau
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Im Winter - und es ist bitterkalt ...
Beiträge: 33
Standard Eine wunderbar kalte Nacht ...

In tiefer Nacht, ein Hallo von mir .

Eine Winterregistrierung braucht auch einen winterliches Pseudonym , somit bin ich die "Schneefrau" .

Zu mir: Ich schrieb' als Kind und Jugendliche Geschichten, kl. Theaterstücke und Gedichte. Dann allerdings eine lange Zeit nicht mehr, bis ich vor einigen Jahren wieder anfing zu schreiben ... ich bin gespannt auf dieses Forum, dass ich seit Jahren durch (mit)lesen kenne !

Einen Gruß in die Nacht und selbstverständlich auch in den kommenden Tag , die Schneefrau
Schneefrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 09:46   #2
Walther
Gelegenheitsdichter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 2.832
Standard

Hi Schneefrau,

wünsche dir frohes tollen im dichterinselschnee. herzl. willkommen!

lg W.
__________________
Dichtung zu vielen Gelegenheiten -
mit einem leichtem Anflug von melancholischer Ironie gewürzt
Alle Beiträge (c) Walther
Abdruck von Werken ist erwünscht, bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung und der Nennung von Autor und Urheberrechtsvorbehalt
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 10:50   #3
Erich Kykal
TENEBRAE
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 7.429
Standard

Hi Schneefrau!

Von der Schneefrau ist es ja nicht mehr weit zur Eiskönigin! - Nee, Scherz!

Mir erging es ähnlich: Als Teenager und mit Anfang 20 schrieb ich bereits Lyrik (ein paar gute Sachen waren dabei, aber hauptsächlich - auch da ich von nix eine Ahnung hatte und nur gefühlsmäßig taktete - eher besserwisserische oder pathetische Werke, wie junger Überschwang sie eben produziert), aber dann ließ ich mir - zu meiner ewigen Schande - nachhaltig einreden, dass gereimte Lyrik heutzutage keinen mehr interessiere, und da die "moderne" Alternative mich überhaupt nicht ansprach, hörte ich für ca. 24 Jahre ganz auf zu schreiben.

Seit nunmehr 12 Jahren dichte ich wieder - und zwar so, wie es MIR gefällt, und auf den Zeitgeist sei in diesem Zusammenhang gepflegt geschissen!! Entschuldige, dass ich mich hier so derb ausdrücke, aber ich bin der Ansicht, dieser Zeitgeist verdient es!

Solltest du ebenfalls "modern", also reimlos bis völlig sinnfrei und formlos aus dem Unterbewussten abgetropft schreiben, erwarte bitte keine Kommentare von mir - sie wären bestenfalls zynisch! Ist aber mein Problem, nicht deins ...

Also - willkommen hier, die ganze Palette ist hier vertreten!

LG, eKy
__________________
Weis heiter zieht diese Elend Erle Ute - aber Liebe allein lässt sie wachsen.
Wer Gebete spricht, glaubt an Götter - wer aber Gedichte schreibt, glaubt an Menschen!
Ein HAIKU ist ein Medium für alle, die mit langen Sätzen überfordert sind.
Dummheit und Demut befreunden sich selten.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 11:59   #4
juli
tierlieb
 
Benutzerbild von juli
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.592
Standard Hallo Schneefrau :)

Ein wenig Schnee auf der Insel sieht gut aus.

Roll den Schneemann, sieh den Flocken zu und wenn sie schmelzen im Sommer, egal es gibt ja den nächsten Winter.


Viel Freude beim Dichten.

Liebe Grüße sy

__________________
© auf alle meine Texte



juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 18:40   #5
Dana
Slawische Seele
 
Benutzerbild von Dana
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 5.598
Standard

Hallo Schneefrau,
sei herzlich willkommen mit Deiner sympathischen Vorstellung.
Schau Dich um und fühl Dich wohl.

Liebe Grüße
Dana
__________________
Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen,
ich schulde ihnen noch mein Leben.
(Frederike Frei)
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 01:26   #6
Schneefrau
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Im Winter - und es ist bitterkalt ...
Beiträge: 33
Standard

Hallo oder "gute Nacht" !

Ich bedanke mich sehr für Eure freundlich/humorvolle Begrüßung .

Hoffentlich werde ich eine "Bereicherung" für dieses Forum sein und nicht das Gegenteil davon .

Vier Grüße in die Nacht & , die Schneefrau
Schneefrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 11:35   #7
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburg - die Stadt Ottos des Großen
Beiträge: 11.528
Standard

Hallo Schneefrau,

es bleibt nicht immer Winter und wir würden uns freuen,
wenn du auch im Sommer noch da bist

Herzlich willkommen!

Mit Gruß,
Chavali
__________________

Meine Gedichte-Seite

© auf alle meine Texte
Die schwerste aller Sprachen ist scheinbar Klartext.

Trauer ist Schwerstarbeit für die Seele. (Uta Schlegel-Holzmann)
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 02:21   #8
Schneefrau
Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Im Winter - und es ist bitterkalt ...
Beiträge: 33
Standard

Hallo Chavali!

Danke für dein freundliches Willkommen !

Ich denke schon, dass, wenn ich oft genug in der Kühltruhe
liege , ich auch einen Sommer auf der Insel verbringen kann !

Einen nächtlich Gruß, die Schneefrau
Schneefrau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine grausige Nacht Angelika Der Tag beginnt mit Spaß 2 05.12.2016 12:26
die weihe suchte sich die eine nacht Walther Auf der Suche nach Spiritualität 4 30.01.2012 18:45
Eine Nacht gestanden Walther Experimentelles 0 27.12.2010 14:59
Eine Nacht nur Chavali Liebesträume 6 01.07.2009 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg