Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Auf der Suche nach Spiritualität

Auf der Suche nach Spiritualität Religion und Mythen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2009, 07:39   #1
Panzerknacker
Mal lachend - mal traurig
 
Benutzerbild von Panzerknacker
 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Da wo Napoleon noch nie kämpfte
Beiträge: 1.613
Standard Der kleine Trommelmann

Die Nacht, die war schon lausig kalt,
als durch den Traum ne Stimme hallt.
Es war ein Engel der da spricht:
“Seht ihr den Stern mit Schweif dort nicht?
Ich nehme euch nicht auf die Schippe,
er weist den Weg zum Stall, zur Krippe,
in welcher liegt das Christuskind.
Und jetzt bewegt euch mal - geschwind.“

Die Hirten sind davon erwacht,
da stand der Engel, der noch lacht.
Jetzt ging es los mit den Problemen,
was schenkt man, will man sich nicht schämen.
“Ne Decke, wir sind ja nicht reich,
aus Schafswolle, da liegt es weich.
Und außerdem pickt nicht das Stroh,
am Rücken oder anderswo.“

Nun sah man sie mit ihren “Gaben“,
zum halbverfallnen Stall hin traben.
Trüb leuchtet der Laterne Schein,
sie kamen an und traten ein.
Drängten sich vor, sag es gelind,
wollten doch sehn das kleine Kind.
Der jüngste, in den Augen Tränen,
stand nur im Eck, er tat sich schämen.

Dies sah der Josef, fragt sodann:
“Was hast du, kleiner Hirtenmann?“
“Hab nix fürs Kind, darum ich weine,
nur meine Trommel, diese kleine.
Auf der will ich ein Lied ihm schenken,
egal was auch die andern denken.“
Der Josef legt die Hand aufs Haupt,
sagt lächelnd: “Spielen ist erlaubt.“

Da spielt er auf der Trommel leise,
mit viel Gefühl ne schöne Weise.
In dem Moment ein kleiner Floh,
kitzelt das Jesulein am Po.
Dies fing darauf zu lächeln an.
Als dieses sah der Trommelmann,
war es vorbei mit seinem Schmerz
und Freud` erfüllte nun sein Herz.
__________________
Ich bin ein Niemand.
Niemand ist perfekt.
Also bin ich perfekt.
Panzerknacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 15:06   #2
Gert-Henrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

salve Panzerknacker,
hehehe

Auf der Such nach noch unkommentierten Werken, bin ich hierüber gestolpert. Was für eine lustige Grundidee - und auch gut umgesetzt! Nur in der Rubrik hast Du Dich mE geirrt, denn in dem Werk geht es eher um Spaß. als um die Suche nach Spiritualität.

Sehr gerne gelacht,
lGvL.

P.S: Der Titel stach mir ins Auge weil DER SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe (02/2011) einen Bericht über Reiner Langhans im Dschungelcamp (S. 68) mit "Der Busch-Trommler" betitelt.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 11:28   #3
Panzerknacker
Mal lachend - mal traurig
 
Benutzerbild von Panzerknacker
 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Da wo Napoleon noch nie kämpfte
Beiträge: 1.613
Standard

Hallo Lipiwig

nachdem du nach über einem Jahr die Zeilen ausgegraben hattest, kommt jetzt noch viel mehr verspätet die Antwort.
Also mich stimmt der kleine Trommelmann immer etwas melanchonisch,
deswegen ist oder war er nicht in Hunor

sehr viek verspätete Grüße
der Panzerknacker
__________________
Ich bin ein Niemand.
Niemand ist perfekt.
Also bin ich perfekt.
Panzerknacker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg