Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Bei Vollmond

Bei Vollmond Phantastisches und Science Fiction

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2013, 00:09   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.262
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Zwei Türme

Zwei Türme

Du bist ein Turm, ich bin ein Turm, wir stehen
in einer Landschaft, überragen Felder,
die Wiese und das Fest, den hohen Norden
und in dem Glas die Flüssigkeit. Das Leben,

es fließt dahin in Höhlen, fremder Gäste,
ein helles Sofa, schwarz mit Lack bemalt,
steht vollgekritzelt, welch ein Schriftsatz, das
ich wie durch Zauberhand mich darauf setze.
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 10:54   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.554
Standard

Hi ginnie,

ein interessanter Text, der aus Träumen geboren wurde.
Dabei muss man nicht immer eine Interpretation parat haben, denn Träume sind surreal.

Ein wenig verschwurbelt scheinen mir die letzten beiden Zeilen und nicht so recht
zu dem übrigen Text zu passen:
Zitat:
...
steht vollgekritzelt, welch ein Schriftsatz, das
ich wie durch Zauberhand mich darauf setze.
vielleicht besser:
...
steht vollgekritzelt, welch Magie, auf das
ich mich durch Zauberhand darnieder setze.

Was meinst du?

Lieben Gruß,
chavi
__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 18:15   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.262
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi chavilein...

Zitat:
ein interessanter Text, der aus Träumen geboren wurde.
Dabei muss man nicht immer eine Interpretation parat haben, denn Träume sind surreal.
Ich denke auch, also das man für Träume nicht immer Interpr. parat haben muss.
Ich denke ja manchmal sogar, dass die absolute Metapher an sich gerade mit aus
dieser Gegebenheit heraus entstanden ist. Nun gut, die meisten dieser
Gedichte oder die Anfänge nahmen diese ja auch zum Anfang des letzte Jhd.
also schon wo Surrealismus etc. pp sich mit dem Wort arrangierte...Die Anfänge der
Psychoanalyse spielen damit wohl auch mit rein...

Zitat:
Ein wenig verschwurbelt scheinen mir die letzten beiden Zeilen und nicht so recht
zu dem übrigen Text zu passen:

Zitat:
...
steht vollgekritzelt, welch ein Schriftsatz, das
ich wie durch Zauberhand mich darauf setze.
Stimmt, die eine Zeile ist nicht so der Hit. Dein Vorschlag, Magie mit einzuarbeiten, mmh weiß nich...vllt:

steht vollgekritzelt, mit dem Schriftsatz, das
??

auf jeden denke ich auch die Zeile zu werkeln,, danke dir erstmal fürs
aufmerksame Lesen ...

liebe Grüße ginnie
__________________
© Bilder by ginton

Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel. (chin. Sprichwort)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Dialoge Ibiado Dramen und Bühnenstücke 10 20.10.2014 22:32
Zwei Sterne Falderwald Die lieben Kleinen 12 11.05.2014 16:38
[zwei Schiffe] ginTon Liebesträume 2 04.12.2011 14:00
Eins ent.zwei Walther Denkerklause 0 04.12.2010 13:54
Zwei Seiten ginTon Besondere Formen 0 20.11.2010 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg