Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Strandgut > Diverse

Diverse Was in keine Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2012, 21:41   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.082
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Nachtzimmer

.
Nachtzimmer

Nachtzimmer | aus deinem Fenster floss
warme .Milch für .meine Augen stark er-
regt bist .nicht nur du elektrisiert | blieb
dunkeladaptiert gefaltet.
.
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)

Geändert von ginTon (25.01.2012 um 00:48 Uhr)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 13:09   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.367
Standard

hi ginnie,

dieses Nachtzimmer hat was.

Dieses milchige Licht der Fensterausschnitte, das sich auf die Auges des LyrI legt und die Fantasie anheizt.
Es fragt sich, ob es dem LyrD genauso geht.

Genial die letzte Zeile
Zitat:
dunkeladaptiert gefaltet.
Ich glaube daraus zu lesen, dass der Protagonist seiner Sehnsucht nicht nachgibt...

Hat mir sehr gut gefallen!
Lieben Gruß,
chavi
__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 13:48   #3
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.082
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hi chavilein

Zitat:
dieses Nachtzimmer hat was.
Das freut mich ..

Zitat:
Dieses milchige Licht der Fensterausschnitte, das sich auf die Auges des LyrI legt und die Fantasie anheizt. Es fragt sich, ob es dem LyrD genauso geht.
Ja, in dem Text wurde das Nachtzimmer personifiziert "Ldu".

Zitat:
Genial die letzte Zeile
Zitat:
dunkeladaptiert gefaltet.

Ich glaube daraus zu lesen, dass der Protagonist seiner Sehnsucht nicht nachgibt...
Freut mich, dass dir die letzte Zeile gefällt...aaaber die Dunkeladaption ist ein biochemischer Prozess der Augen, um in der Dunkelheit seine Sehkraft anzupassen. Ich denke der Begriff, welcher zur ungestillten Sehnsucht etc. assozierte ist "gefaltet", jedoch bezieht sich dies eher auf die Rezeptoren und dessen Pigmente, die gefaltet sind. Recht gebe ich dir aber, dass eine gewisse Zweideutigkeit innerhalb des Werkes irgendwie heraushörbar ist. Ich würde dann herauslesen, du, Nahrung für meine Augen bist auch erregt und elektrisiert, ich blieb der Dunkelheit angepasst oder so. Obwohl zu etwas angepasst sein ja kein Negativum darstellt...


freut mich dein Kommentar ...liebe Grüße ginnie
__________________
© Bilder by ginton

die Gedanken, die kommen, auch die flüchtigsten, müssen mich ganz allein finden... (Rilke)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg