Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Ausflug in die Natur

Ausflug in die Natur Natur- und Tiergedichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2019, 10:04   #1
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.700
Standard Nebel tropft vom Pappelbaum

Nebel tropft vom Pappelbaum
schwer und grau die Wolken
Fahrgeräusche hört man kaum
kann dem Klang nicht folgen

Wiesen sind noch grün vom Nass
Blätter decken ihre Halme
aus dem Fenster irgendwas
tönt wie fromme Psalme

Grauer Monat geht vorbei
wie ein Hauch im Leben
dennoch sind wir niemals frei
müssen alles geben...

__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 17:03   #2
Hans Beislschmidt
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Hans Beislschmidt
 
Registriert seit: 09.02.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 948
Hans Beislschmidt eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hey Chavali,
Ich liebe das, wenn die Natur mit unserem Gemüt korrespondiert. Der Herbst produziert keine Freudenjauchzer, um so mehr die Stille der Besinnlichkeit.
Gern gelesen.... Gruß vom Hans
__________________
chorch chorch
Hans Beislschmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 20:03   #3
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.700
Standard

Hi Hans,
Zitat:
Ich liebe das, wenn die Natur mit unserem Gemüt korrespondiert.
ich auch, habe schon viele Gedichte in diesem Duktus geschrieben.
Es freut mich sehr, dass dir der Text gefällt, was du mit einem *gern gelesen* bestätigst.
Danke

Lieben Gruß
Chavali

__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 14:11   #4
Walther
Gelegenheitsdichter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 3.060
Standard

hi, der titel ist erste sahne! lg W.
__________________
Dichtung zu vielen Gelegenheiten -
mit einem leichtem Anflug von melancholischer Ironie gewürzt
Alle Beiträge (c) Walther
Abdruck von Werken ist erwünscht, bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung und der Nennung von Autor und Urheberrechtsvorbehalt
Walther ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 21:16   #5
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.700
Standard

Zitat:
Zitat von Walther Beitrag anzeigen
hi, der titel ist erste sahne! lg W.

hi W.,

meine Titel sind immer erste Sahne

LG Ch.

__________________
.
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 13:29   #6
zoe
Neuer Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 29.11.2019
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 14
Sommervogel

Hallo Chavali,

mir gefällt dein Gedicht auch sehr gut. Der herbst atmet Vergänglichkeit und Melancholie, der herbst ist auch eine Zeit der Depression. Hast du gut rüber gebracht, gerne gelesen.

LG zoe
zoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nebel Sebastian Liebesträume 3 01.02.2018 20:26
Der Nebel Eisenvorhang Ausflug in die Natur 6 12.05.2017 11:15
Tod im Nebel Friedhelm Götz Finstere Nacht 7 27.05.2014 06:40
Im Nebel wüstenvogel Ausflug in die Natur 4 11.11.2011 17:43
Nebel Elly Ausflug in die Natur 2 17.09.2009 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg