Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Bei Vollmond

Bei Vollmond Phantastisches und Science Fiction

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2020, 18:39   #1
ginTon
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von ginTon
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 10.387
ginTon eine Nachricht über ICQ schicken ginTon eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Mondlicht am Rand eines Sees

.
Worte zur Kunst: Romantik
Mondlicht am Rand eines Sees (dt.)

Die Nacht wirft Schatten in das Tageslicht
umrandet rau die Gischt des Meeres, bricht
an einem Felsen, an der glatten Wand
und streift den Blick mit einem scharfen Rand

scheint auch der Mond, der durch die Stille scheint
an dieser Felswand, die sich mit dem Land vereint
und wie der Leuchtturm, der vom Festland strahlt
ein Nachtbild zeichnet, dass kaum Licht bedarf.

So ziehen stumm Gestalten durch die Nacht
scheinbar bewegungslos und kaum erwacht
den Strand entlang, die Bahn des Mondes nach

und hören Wellengang stumpf in der See
Geflüster, welches sich zum Land bewegt
das - wie sie selbst - mit jedem Schritt verweht.






Das Bild als Prosagedicht: hier

*Text zum Bild: Alexej Savrasov Moonlight on the Edge of a Lake Serpukhov, Museum of Art
.
__________________
© Bilder by ginton

Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)


nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt... (Wabi-Sabi)
ginTon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Außer Rand und Band plotzn Der Tag beginnt mit Spaß 6 05.06.2019 13:48
Am freien Rand Sufnus Liebesträume 0 15.03.2018 12:08
Georgioupolis, am rand Europas Walther Denkerklause 0 17.07.2017 17:54
Vom Rand Walther Finstere Nacht 5 12.10.2016 15:46
Im Mondlicht Galapapa Ausflug in die Natur 4 11.10.2010 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg