Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Bei Vollmond

Bei Vollmond Phantastisches und Science Fiction

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2018, 19:50   #1
wombi18
Neuer Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 09.07.2018
Beiträge: 4
Sommervogel "In schillernden Phantasien"

In glitzernden Funken, überschwappte mich eine Welle von Hoffnung und sie machte mich sofort betrunken. In ihrer schäumenden wilden Gischt,standest du vor mir im hellsten Licht. Als ein Tropfen von dir berührte mich, wurde er zu einer kostbaren Perle und seine Magie umschlang und verführte mich. Zerbrechlich wie Glas gab ich mich dir hin ,denn es flüsterte die Sage, du legest mein Herz auf eine Waage und erforschst meinen tiefsten Sinn.
Und so wandele ich in immerzu schillernden Phantasien, denn du ummantelst mich in den schillernsten ,schönsten Farben und ich kann mich ihnen nie mehr entziehen.
W.P.
wombi18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 09:36   #2
Walther
Gelegenheitsdichter
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 2.850
Standard

Hi Wombi, willkommen! gedicht oder vorstellung? lg W.
__________________
Dichtung zu vielen Gelegenheiten -
mit einem leichtem Anflug von melancholischer Ironie gewürzt
Alle Beiträge (c) Walther
Abdruck von Werken ist erwünscht, bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung und der Nennung von Autor und Urheberrechtsvorbehalt
Walther ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 09:40   #3
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 290
Standard

Hallo wombi,

das wollt ich auch grad fragen
Mir scheint das eher eine Kurzgeschichte zu sein, die aber auch eine Vorstellung sein kann

Willkommen hier auf der Insel der Dichtergenies

Gruß
ww
__________________
Wie freut sich das Wasser, wenn es im Gedicht den Berg hochfließen darf!

(Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller)
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 15:53   #4
Black Raziel
El capitán
 
Benutzerbild von Black Raziel
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Standard

Auch ein herzliches Willkommen vom el capitán, ich hoffe du bist wasserfest und mit allen Wassern gewaschen.
Black Raziel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 16:38   #5
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.770
Standard

Hi wombi18,

sei uns willkommen.
Viel Spaß und Freude am Dichten und Kommentieren

LG Chavali



edit

Falls der Text ein Gedicht sein soll, wäre in jedem Fall auf die Form zu achten, Beispiel:

In glitzernden Funken überschwappte mich
eine Welle von Hoffnung und sie machte mich
sofort betrunken. In ihrer schäumenden wilden Gischt
standest du vor mir im hellsten Licht.

Als ein Tropfen von dir berührte mich,
wurde er zu einer kostbaren Perle
und seine Magie umschlang und verführte mich.
Zerbrechlich wie Glas gab ich mich dir hin,
denn es flüsterte die Sage,
du legest mein Herz auf eine Waage
und erforschst meinen tiefsten Sinn.

Und so wandele ich in immerzu schillernden Phantasien,
denn du ummantelst mich in den schillernsten ,
schönsten Farben und ich kann mich ihnen
nie mehr entziehen.


...oder ähnlich, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Lyrik#Gedicht Punkt 1.2




__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*

Geändert von Chavali (11.07.2018 um 09:46 Uhr) Grund: edit
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 21:24   #6
wombi18
Neuer Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 09.07.2018
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Walther Beitrag anzeigen
Hi Wombi, willkommen! gedicht oder vorstellung? lg W.
Hallo ,ist ein Gedicht mit meinen phantasievollen Gedanken und Vorstellungen.
wombi18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 09:39   #7
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.770
Standard

Zitat:
Zitat von wombi18 Beitrag anzeigen
Hallo ,ist ein Gedicht mit meinen phantasievollen Gedanken und Vorstellungen.
Ein Gedicht?
Dann verschiebe ich es Kraft meines Amtes als Moderator dieses Forums in eine Gedichterubrik.
Es passt am besten ins Phantastische.

i.A.d.Moderation
Chavali/Mod

__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Achtung: Das ist eine (bitterböse) Satire - kein Spaß: "So was von hartnäckig!" Stimme der Zeit Der Tag beginnt mit Spaß 6 01.12.2011 23:38
Wer "beschreibt" seinen Vorgänger am lustigsten? Ein "Buchstabenspiel" zum Mitmachen Erich Kykal Spielwiese 20 24.09.2011 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg