Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Liebesträume

Liebesträume Liebe und Romantik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2018, 17:55   #1
Black Raziel
El capitán
 
Benutzerbild von Black Raziel
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Standard Nicht verliebt

Nicht verliebt
- Auszug aus "Das Quadronett" -


Wir beide sind nicht mehr verliebt
Wir beide haben uns bekriegt
Wir haben keine Zuversicht
Es gibt nicht mehr "nur du und ich"

Wir sehen uns kein Abendrot
gemeinsam so wie früher an
Wir wissen dass da nichts mehr ist
und auch nichts mehr entstehen kann

Denn diese Blume ist verwelkt
und unsre Anmut ist entstellt
Ich habe mich in dir getäuscht
und mache mir die Augen feucht

Und neben meinem kalten Hass
empfinde ich noch immer was
und denke ohne Unterlass
an dich und unser Pulverfass
Black Raziel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 08:36   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Magdeburger Börde
Beiträge: 11.778
Standard

Hi Alex,

neben dem nüchtern betrachteten Liebes-Fazit sehe ich hier einen Mix aus Reimformen.

S1 = aabb (unrein)
S2 = abcb
S3 = aabb (unrein)
S4 = aaaa

War das Zufall, hat es sich so ergeben oder verfolgtest du damit eine bestimmte Absicht?

Weiterhin fällt mir die fehlende Interpunktion auf.
Nicht, dass ich das nicht gut finde - ich mach das auch manchmal - aber mir scheint,
hier wäre doch die Zeichensetzung besser.

Aber mach, wie du denkst, dar Text ist ja eh schon fertig in deinen Quadronetten


Gern gelesen!
LG Chavali
__________________
Meine Gedichte
© auf alle meine Texte
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo ich bin.


*
Chavali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 12:12   #3
Black Raziel
El capitán
 
Benutzerbild von Black Raziel
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Standard

Hallo Chavali,

dieser Text gehört zu den Werken, die vor der Erfindung des Quadronetts geschrieben wurden, aber gedanklich den Grundstein für die Quadronette legten. Deswegen fällt es mir bei manchen Gedichten aus der "Love Depression" Reihe sehr schwer, sie nicht aufzuführen, weil doch irgendwie Herzblut dran hängt.

Gedacht war die zweite Strophe als Refrain für ein Lied, weswegen beim Schreiben ein anderes Reimschema vertretbar schien.

Danke für den Hinweis mit der Zeichensetzung. Was genau bringt dich dazu anzunehmen, dass Zeichen hier besser wären?
Black Raziel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 12:58   #4
fee_reloaded
heimkehrerin
 
Registriert seit: 19.02.2017
Ort: im schönen Österreich
Beiträge: 345
Standard

Wenn Herzblut in einem Gedicht drinsteckt und sich das auch nach längerer Zeit des Lesens nicht für einen ändert, dann sollte man ihn auch weiter schätzen und hochhalten, lieber Black Raziel,


unabhängig von schreibtechnischen Ecken und Kanten. Die sind hier schon vorhanden und von Chavali auch genau aufgezeigt, aber ich lese dennoch wie stimmig Tonfall und Inhalt zueinander stehen - und das macht den Text auch für mich spannend zu lesen. Das Ganze ist eben meist mehr als die Summe seiner Teile und das Glattgebügelte ist nicht immer das Lebendigste und somit "Beste".

Zeichensetzung bräuchte ich persönlich jetzt bei dieser Sorte Gedicht auch nicht. Die hat mir nicht gefehlt.

Einzig
Zitat:
Ich habe mich in dir getäuscht
und mache mir die Augen feucht
gefällt mir nicht ganz so gut.

Vielleicht so etwas wie

"Ich habe mich in dir getäuscht.
Der Zorn macht mir die Augen feucht"

??? Mir die Augen feucht zu machen, erinnert mich zu sehr an Augentropfen vom Augenarzt

Aber auf jeden Fall gern gelesen.

LG,
fee
__________________
mei inglisch, set is rihli bed, mei pronansjeeschn tuu,
end set is, wei it dreivs mi med tu reim se weh ei du.

schö parl ön pötti pöh frongsseh, meh sa nö süffih pah
a fehr ün poähm elöveh. sölmong komm si komm sa.
fee_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 15:35   #5
Black Raziel
El capitán
 
Benutzerbild von Black Raziel
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Standard

Hallo fee_reloaded

Danke, dass du dich dazu gesellst und mir eine Antwort hinterlassen hast.
Zu dem Augen feucht machen, muss ich sagen, dass ich mich dabei von einem bestimmten Hip Hop Künstler habe inspirieren lassen. Diese Wendung soll das ganze etwas selbstironisch dastehen lassen und von der verletzlichen Seite ablenken. Es ist eben ernst gemeint, will aber nicht ernst und offen zugegeben werden. Nach dem Motto: "Ich bin ein Mann, ich mache mir nur die Augen feucht, weine aber nicht."

Aber ich kann die angebrachte Kritik voll und ganz verstehen, weil solch ein Stilmittel in anspruchsvoller Lyrik gerne zugunsten schönerer Bilder gemieden werden..
Black Raziel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 21:35   #6
fee_reloaded
heimkehrerin
 
Registriert seit: 19.02.2017
Ort: im schönen Österreich
Beiträge: 345
Standard

Zitat:
Zitat von Black Raziel Beitrag anzeigen
Zu dem Augen feucht machen, muss ich sagen, dass ich mich dabei von einem bestimmten Hip Hop Künstler habe inspirieren lassen. Diese Wendung soll das ganze etwas selbstironisch dastehen lassen und von der verletzlichen Seite ablenken. Es ist eben ernst gemeint, will aber nicht ernst und offen zugegeben werden. Nach dem Motto: "Ich bin ein Mann, ich mache mir nur die Augen feucht, weine aber nicht."
Ah, alles klar! Dann kann ich das schon verstehen mit den feucht gemachten Augen. Hat für mich nur, weil ich den Bezug nicht herstellen kann, nicht so geklappt. Find ich aber gut - jetzt, wo ich es weiß.
__________________
mei inglisch, set is rihli bed, mei pronansjeeschn tuu,
end set is, wei it dreivs mi med tu reim se weh ei du.

schö parl ön pötti pöh frongsseh, meh sa nö süffih pah
a fehr ün poähm elöveh. sölmong komm si komm sa.
fee_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 15:30   #7
Black Raziel
El capitán
 
Benutzerbild von Black Raziel
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Standard

Hallo fee_reloaded, danke für dein erneutes Antworten und das Lob. :-)
Black Raziel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unglücklich verliebt Erich Kykal Liebesträume 11 10.08.2017 22:33
Ich nicht Claudi Besondere Formen 2 31.12.2015 21:57
Verliebt a.c.larin Liebesträume 9 21.08.2014 14:32
Ich bin verliebt Panzerknacker Liebesträume 2 23.01.2013 18:38
Kann nicht hassen, mich nicht freuen... Galapapa Finstere Nacht 5 19.05.2009 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg