Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Liebesträume

Liebesträume Liebe und Romantik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2018, 21:25   #1
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 2.676
Standard Tango abismal

Tango abismal

Sie tanzten Tango in der Bar,
die eigentlich der Abgrund war,
in den sie beide stürzen sollten.
Nicht, dass sie es nicht sehen wollten,
es war nur Laune oder Lust
zu tun als ob, und ganz bewusst
die Schritte an den Rand zu setzen,
um kinderleicht mit dem Entsetzen
zu spielen und den Kick zu spüren
und sich beim Tango zu verführen.
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller

Geändert von Thomas (16.10.2018 um 17:09 Uhr)
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 11:46   #2
Falderwald
Lyrische Emotion
 
Benutzerbild von Falderwald
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Inselstadt Ratzeburg
Beiträge: 9.469
Standard

Moin Thomas,

Zitat:
...und sich beim Tango zu verführen
ich glaube, dafür ist der Tango da. Ich finde nämlich einen richtig heißen Tangotanz sehr erotisch. Und ein solcher auf hohem Niveau vor- oder selbst ausgeführt, kann schon sehr inspirierend sein.
Mir fiel direkt das Lied "Kriminaltango" ein, das sowohl vom Hazy-Osterwald-Sextett als auch von Peter Alexander interpretiert wurde, wobei ich der erstgenannten Fassung den Vorzug gebe. Das Stück könnte auch diesem Text Pate gestanden haben.

"Kriminlatango in der Taverne, dunkle Gestalten, rote Laterne..."

So empfinde ich auch "deine Bar, die eigentlich ein Abgrund war".

Dein "abgrundtiefer Tango" hat mir gut gefallen, das ist eine sehr interessante Idee gewesen.

In diesem Sinne gern gelesen und kommentiert...


Liebe Grüße

Bis bald

Falderwald


__________________


Oh, dass ich große Laster säh', Verbrechen, blutig kolossal, nur diese satte Tugend nicht und zahlungsfähige Moral. (Heinrich Heine)


Falderwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 18:47   #3
Ophelia
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Ophelia
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 251
Standard

Lieber Thomas,

ein wirklich interessantes Gedicht aus deiner Feder. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob es positiv gemeint ist, also im Sinne von "sich restlos fallen lassen" oder ob der Absturz bzw. der Tanz am Abgrund mit negativen Emotionen verbunden ist. Mit Entsetzen zu spielen ist ja irgendwie nicht erotisch, deshalb kapiere ich es nicht so ganz...

Liebe Grüße

Ophelia
__________________
Vom Tod erwart ich Leben und vom Schweigen ein Wort.
Baratynsky
Ophelia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 22:14   #4
Thomas
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Benutzerbild von Thomas
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 2.676
Standard

Liebe Ophelia, lieber Falderwald,

vielen Dank für eure Gedanken. Ophelias gute Frage kann ich nicht beantworten, aber sicherlich schwingt so etwas mit.

Liebe Grüße
Thomas
__________________
© Ralf Schauerhammer

Alles, was der Dichter uns geben kann, ist seine Individualität. Diese seine Individualität so sehr als möglich zu veredeln, ist sein erstes und wichtigstes Geschäft. Friedrich Schiller
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tango ginTon Beschreibungen 0 17.05.2015 18:50
Kriminal-Tango Archimedes Der Tag beginnt mit Spaß 3 15.01.2010 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg