Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Liebesträume

Liebesträume Liebe und Romantik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 11:18   #1
Hans Hartmut Karg
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 02.10.2018
Beiträge: 132
Standard Die Brandhochzeit


Die Brandhochzeit

Bestaunt von ihren vielen Gästen
Zieht sie mit ihrem Liebsten ein.
Sie will am Tag ja wirklich festen,
Die Hochzeit soll besonders sein!

So hatte sie sich's vorgestellt,
Denn alles, was der Mensch so braucht,
Ist immer seine Hoffnungswelt,
Die dann so manches Mal verraucht...

Denn als sie zum Gasthause wollten
Stand dort die Feuerwehr bereit,
Damit die Gäste laufen sollten,
Weil ein Brand diesen Tag begleit'.

Ein Stadel hatte früh gebrannt,
Der diesem Gasthaus gegenüber,
So dass die Braut im Rauche stand,
Als sie zum Feiern kam herüber.

Sie roch, wie alles, jetzt nach Rauch.
Das konnte niemanden beirren,
Denn wo das Feiern fester Brauch,
Lässt man sich gern zum Tanze führen.

Das sah der Brautvater als Segen:
Lässt Feuer nicht die Liebe sonnen?
Dem Paar wünscht' auf den weiteren Wegen
Er Glück, das hier feuerbegonnen.


©Hans Hartmut Karg
2018

*
Hans Hartmut Karg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 16:37   #2
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 415
Standard

Hallo H.H.K.

was mir aufgefallen ist:

Du verwurstest aber auch jedes Ereignis in deinem Umfeld zu einem Haufen kruder Reime
Wenn man sich darauf einlässt, kann man sich amüsieren, wenn man gute Lyrik lesen will, eher nicht


MfG Deimos
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“
Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 09:06   #3
Hans Hartmut Karg
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 02.10.2018
Beiträge: 132
Standard Re: Die Brandhochzeit

Hallo Deimos,
die Entscheidung liegt doch bei Dir bzw. beim Leser.
Wenn ich ein Gedicht nicht lesen will, lese ich es auch nicht.
MfG
H. H. Karg
Hans Hartmut Karg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 20:33   #4
Deimos
Marsmond
 
Benutzerbild von Deimos
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: im Weltall
Beiträge: 415
Standard

Zitat:
Zitat von H.H.K.
Wenn ich ein Gedicht nicht lesen will, lese ich es auch nicht.
Das Lesen ist nicht der Punkt. Der Punkt sind die Themen, über die du in seltsamer Weise schreibst

MfG Deimos
__________________
„Seine Zeit als welthistorisches Volk liegt hinter ihm.“
Zitat aus Finish Germania von Rolf Peter Sieferle
Deimos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 09:36   #5
Hans Hartmut Karg
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 02.10.2018
Beiträge: 132
Standard Re: Die Brandhochzeit

Deimos,
Originalität ist doch etwas Schönes! Wo bleibt da die Toleranz?
LG H. H. Karg
Hans Hartmut Karg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg