Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Finstere Nacht

Finstere Nacht Trauer und Düsteres

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2024, 15:37   #1
Wellengang
Wortsortierer
 
Registriert seit: 10.09.2018
Ort: ...wo die Sonne untergeht
Beiträge: 235
Standard Plötzlich und unerwartet.

Der Todesfall ist ungeheuer,
ganz unerwartet schnell,
und alles, was uns lieb und teuer,
ist aus, fast kriminell.

Zu oft ist das jetzt schon passiert,
gestorben wird im Stundentakt,
man kondoliert ganz ungeniert,
bedauernd, zynisch, abgeschmackt.

Und wieder streikt das arme Herz,
die Zeiten derart kompliziert,
und öffentlich bekundet Schmerz,
man ist so woke und inkludiert.
__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.
[Galileo Galilei]

Geändert von Wellengang (04.02.2024 um 17:30 Uhr)
Wellengang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2024, 15:57   #2
waterwoman
Nixe, rotblond
 
Benutzerbild von waterwoman
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: in Meeresnähe
Beiträge: 804
Standard

Hi Welle,

ich habe auch den Eindruck, dass sich die "plötzlich und unerwartet" - Todesfälle häufen.
Und seltsamerweise trifft es hauptsächlich Sportler und Sportlerinnen, Künstler und Künstlerinnen -
zumindest, was uns offiziell verkündet wird.

Natürlich gibt es auch die privaten Fälle, aber du meinst sicher die, die in den Medien angezeigt werden.
Da kann man schon mal ins Grübeln kommen....

Dein Text dazu hat das gut erkannt und ist deshalb nachdenkenswert.,
vor allem der dritten Strophe wegen.

LG woman
__________________
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.
Wilhelm Busch
waterwoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2024, 13:07   #3
fee_reloaded
heimkehrerin
 
Registriert seit: 19.02.2017
Ort: im schönen Österreich
Beiträge: 389
Standard

Hi, wellengang!

Ich finde ja dein Gedicht an sich auch etwas zynisch in den Formulierungen. Insofern wirkt der Vorwurf in Strophe zwei nicht überzeugend. Ich verstehe schon - der Text klagt an. Und zu einem guten Teil auch zu recht, wie ich es sehe. Ich bin nur nicht sicher, ob Zynismus Zynismus anklagen kann, wenn du verstehst, was ich meine. Da wäre ev. ein etwas "sachlicherer" Tonfall stimmiger, um die Botschaft hundertpro aufrichtig wirken zu lassen. Das "kriminell" zum Beispiel hat etwas gradezu Flapsiges und untergräbt deine Botschaft eher als dass es ihr hilft.
Auch wäre ev. ein Titel gefragt, der klar macht, dass du hier von Todesfällen öffentlicher Personen schreibst.


Bei Strophe drei lässt es sprachlich etwas nach, wie ich finde. Da hakt es metrisch in Zeile zwei und die Inversion in Zeile vier wirkt sehr dem Reim geschuldet und fällt stilistisch aus dem Rahmen.

Und wieder streikt das arme Herz,
die Zeit ja so kompliziert,
x X x X XxX
und öffentlich bekundet Schmerz,
wer ahnungsvoll ist inkludiert.


Wie wäre etwas wie:

Und wieder streikt ein armes Herz,
die Zeiten derart kompliziert.
Und öffentlich bekundet Schmerz:
man ist so woke und inkludiert.


Sind natürlich nur Anregungen. Aber vielleicht ist ja was dabei, das dir beim Glätten weiterhilft.
Gerne gelesen und be-bastelt.
LG,

fee
__________________
x
x
x
x
x
x
x
x

"Du musst, wenn du unser Glück beschreiben willst,
ganz viele kleine Punkte machen wie Seurat.
Und dass es Glück war, wird man erst aus der Distanz sehen.”

― Peter Stamm, Agnes
fee_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 17:28   #4
Wellengang
Wortsortierer
 
Registriert seit: 10.09.2018
Ort: ...wo die Sonne untergeht
Beiträge: 235
Standard

Hallo woman,

für dein Feedback bedanke ich mich.
Du hast ganz recht, so wollte ich den Text auch verstanden wissen.


Hallo fee,

ja, im Nachhinein wäre ein anderer Titel vielleicht aussagekräftiger gewesen,
allerdings fällt mir momentan keiner ein....
Für die Vorschläge zur Veränderung der dritten Strophe danke ich, das passt tatsächlich besser.

Grüße, Welle
__________________
Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.
[Galileo Galilei]
Wellengang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2024, 15:24   #5
fee_reloaded
heimkehrerin
 
Registriert seit: 19.02.2017
Ort: im schönen Österreich
Beiträge: 389
Standard

Zitat:
Zitat von Wellengang Beitrag anzeigen
ja, im Nachhinein wäre ein anderer Titel vielleicht aussagekräftiger gewesen,
allerdings fällt mir momentan keiner ein....
Für die Vorschläge zur Veränderung der dritten Strophe danke ich, das passt tatsächlich besser.

Freut mich, dass du meine Vorschläge nicht als übergriffig empfindest! Nicht jeder mag ja diese Art von Textarbeit mittels Kommentaren...

Ja, das mit den Titeln ist immer schwierig, finde ich. Oft fällt mir auch Wochen später beim Nochmal-Drüberlesen über meine Texte ein viel besserer ein und in Foren landen nicht selten "Arbeits-Titel"...

Mir fällt ad hoc leider auch kein Titel für dein Gedicht ein. Ist - wie gesagt - auch nicht meine Stärke. lol
Aber du findest sicher noch einen griffigeren. Läuft ja nicht weg.

LG,
fee
__________________
x
x
x
x
x
x
x
x

"Du musst, wenn du unser Glück beschreiben willst,
ganz viele kleine Punkte machen wie Seurat.
Und dass es Glück war, wird man erst aus der Distanz sehen.”

― Peter Stamm, Agnes
fee_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plötzlich laut und seufzend Walther Ausflug in die Natur 6 09.09.2011 13:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg