Gedichte-Eiland  

Zurück   Gedichte-Eiland > Gedichte > Denkerklause

Denkerklause Philosophisches und Nachdenkliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2020, 20:05   #1
a.c.larin
Erfahrener Eiland-Dichter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: wien
Beiträge: 4.881
Standard Unvergänglich

Ich wünschte, ich könnt sie behalten,
die Stunden des seligsten Glücks,
gestalten und nicht nur verwalten!
Die Gnade des Augenblicks

bewahren wie Duft in der Flasche,
doch fließt sie wie Wasser davon.
Und was ich von ihr auch erhasche,
verblasst in Erinnerung schon!

Ich wünschte in leuchtenden Farben
das Leben zu spüren allzeit!
Die Träume, auch wenn sie verdarben,
aus dunkelsten Winkeln befreit

im späteren Lichte zu finden,
gewandelt, gewachsen und klar -
mich ihnen erneut zu verbinden:
Dann wird das Unglaubliche wahr.
__________________
Cogito dichto sum - ich dichte, also bin ich!
a.c.larin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2020, 18:34   #2
Chavali
ADäquat
 
Benutzerbild von Chavali
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 12.821
Standard

Liebe larin,

das ist schön. Man fühlt mit und nickt zustimmend.
Gefällt mir. Stringent gedichtet - oder Fehl und Tadel

LG Chavali

__________________
.
© auf alle meine Texte
Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz

*
Chavali ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

http://www.gedichte-eiland.de

Dana und Falderwald

Impressum: Ralf Dewald, Möllner Str. 14, 23909 Ratzeburg